fbpx
 

Unsere marken

Wir führen einige der weltbesten Marken und bieten ein breites Spektrum an Stilen und Designs. Vom typisch englischen Brogue bis hin zu modischen, farbenfrohen Sommermokassins aus Wildleder finden Sie alles in unserer Boutique. Auch für breite Füße ist gesorgt, ebenso wie für große und kleine Größen (Größe 5 bis 13).

Andrea Ventura

Im Jahr 2007 von den Designern Andrea Ventura und Iacopo Soldini in Florenz gegründet, hat sich Andrea Ventura Firenze das Ziel gesetzt, das Erscheinungsbild des klassischen Herrenschuhs zu verändern. Den Bedürfnissen des modernen Mannes folgend, werden nur geschmeidigste Leder und Wildleder in einer Vielzahl schöner, kräftiger Farbtöne verarbeitet. Die Sohlen sind leicht und flexibel – eine perfekte Kombination von Mode und Tragbarkeit.

Bontoni

Franco Gazzani ist ein Schuhmacher in dritter Generation. Sein Ansatz ist der Inbegriff traditioneller Schuhmacherei. Ein kleines Team von Handwerkern stellt mit großer Sorgfalt etwa 50 Paare pro Woche her – jedes Paar handgenäht und handgefärbt: exquisit gestaltete, tragbare Kunstwerke.

Santoni

Seit der Gründung im Jahr 1979 hat die Familie Santoni eine Kultmarke entwickelt, die italienisches Design und Handwerkskunst erfolgreich kombiniert. Sie produziert eine breite Palette von Modellen und investiert, dank ihrer komplett renovierten Fabrik, stark in Entwicklung und Umweltschutz. Jede Saison bietet Überraschungen mit innovativen Designs, Farben und neuen Materialien. Ihr Ziel, schöne und zugleich bequeme Schuhe zu kreieren, wird Jahr für Jahr erreicht.

Carmina

1866 eröffnete Matías Pujadas eine kleine Werkstatt in Inca auf der Insel Mallorca. Er begann mit der Herstellung von Maßschuhen und gründete eine Familientradition von Schuhmachern, die sechs Generationen überdauert hat. Noch immer werden die eleganten Schuhe von Carmina im selben Dorf hergestellt: traditionelle Designs und überlieferte Techniken. Qualität ohne Kompromisse und die besten Rohmaterialien. Jeder Schuh das Feinste vom Feinen.

Carlos Santos

Carlos begann vor über 40 Jahren als 14-jähriger Lehrling in der Firma zu arbeiten. Heute wird er von seiner Tochter und mehr als 120 loyalen Mitarbeitern tatkräftig unterstützt. Das Unternehmen hat sich in den Jahren stark entwickelt und die Qualität der Produkte ist heute der englischen Konkurrenz ebenbürtig, auch weil die Rohstoffe von denselben Lieferanten stammen. Eine hochmoderne Fabrik und niedrigere Betriebskosten bedeuten, dass dies der preiswerteste aller unserer Lieferanten ist. Das Label ist innovativ und kundenorientiert, was zu einem Endprodukt führt, das niemals enttäuscht.

Edward Green

Edward Green Schuhe sind das High-End der englischen Schuhmacherkunst. Ende des 19. Jahrhunderts gegründet, hat das Unternehmen seinen exzellenten Ruf als Nischenhersteller und Vorzeigeunternehmen bis heute bewahrt. Mit traditionell hohen Standards wird jedes Paar Edward Green Schuhe größtenteils in Handarbeit hergestellt und dabei nur das feinste Kalbsleder verwendet. Die Fertigung jedes Paares dauert mehrere Wochen und erfordert den Einsatz vieler erfahrener Handwerker.

Crocket & Jones

Crockett & Jones wurde 1879 in Northampton gegründet und stellt seit 140 Jahren rahmengenähte Goodyear-Schuhe auf bewährte Weise her: unter Berücksichtigung von Tradition und Handwerkskunst. Das Familienunternehmen in fünfter Generation ist der Inbegriff englischen Know-hows und hat sich weltweit einen ausgezeichneten Ruf für Qualitätsschuhe erworben.

Matthew Cookson

Matthew ist der Schöpfer einer wunderschönen Kollektion von Hausschuhen. Sie verkörpern britische Exzentrik mit raffinierten Materialien. Handgestickte Designs auf einer breiten Palette an Samtstoffen und geschmeidigen Veloursledern. Wir sind stolz darauf, der Exklusiv-Händler von Matthew Cookson in der Schweiz zu sein.

Magnanni

Gegründet von Sebastian Blanco im Jahr 1955 in Almansa, Spaniens Schuhhauptstadt. Heute kümmern sich seine 6 Nachkommen erfolgreich um jeweils einen der verschiedenen Aspekte des komplexen, modernen Schuhunternehmens. Das Resultat: Zeitgemäße Designs, hervorragende Verarbeitung und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

paraboot

Paraboot fertigt seit über 100 Jahren Schuhe in der französischen Region Isère, unweit von Grenoble. Das Unternehmen ist seinem Leitsatz stets treu geblieben und verfügt über ein herausragendes Know-how in der Herstellung von norwegisch genähten Schuhen mit äußerst komfortablen Gummisohlen. Alle Modelle sind robust, langlebig und absolut zeitlos.

John Lobb

John Lobb stellt seit 1866 in London und seit 1902 in Paris Schuhe und Stiefel von höchster Qualität her. Seit 1976 in Besitz von Hermès, sind diese Modelle für den anspruchsvollen Kunden bestimmt, auf der Suche nach Perfektion ohne Kompromisse. Der Name John Lobb ist ein Synonym für englische Handwerkskunst.

Chat with us!

Subscribe to our Newsletter